Ab sofort suchen wir zur Verstärkung unserer Marketing-Abteilung einen engagierten

SEA-Manager (m/w/d)

Gemeinsam mit Ihren neuen Kollegen im Online-Marketing sorgen Sie dafür, dass der Lead-Funnel stets gut gefüllt ist.


Ihre Aufgaben:

  • Betreuung sowie Optimierung bestehender SEA-Aktivitäten (Search- & Display- Netzwerk) und Kampagnen anhand von KPIs
  • Budgetkontrolle aller SEA-Maßnahmen
  • Keyword-Analysen auf Basis unserer Marketing-Aktivitäten, Produkte und Personas
  • Umsetzung neuer SEA-Konzepte auf Basis unserer Marketing-Strategien und SEA-Trends
  • Pflege und Weiterentwicklung unserer Website, z.B. für Landingpages

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Marketing, Wirtschaftsinformatik, E-Commerce oder BWL
  • Berufserfahrung im Performance-Marketing mit dem Schwerpunkt SEA
  • Umfassende Erfahrung in Google AdWords und Google Display-Netzwerk
  • Methodenkompetenz zur Erarbeitung von Lösungen und Konzepten
  • Sichere Ausdrucksweise
  • Teamplayer mit Macher-Mentalität
  • Ein Herz für die Zielgruppe und die Leidenschaft sich mit Dieser auseinanderzusetzen

Das spricht für uns:

  • Wachsendes Unternehmen mit langfristiger Perspektive
  • Modernes & kollegiales Arbeitsumfeld
  • Persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
Agenda hat sich in mehr als drei Jahrzehnten zu einem der Top-Anbieter von Software für steuer- und wirtschaftsberatende Berufe entwickelt. Als wachstumsstarkes Familienunternehmen suchen wir Mitarbeiter, die Leistung bringen, Engagement zeigen und Spaß am Erfolg haben. Im Gegenzug bietet Agenda spannende Herausforderungen, individuelle Förderungen, hervorragende Perspektiven und optimale Rahmenbedingungen.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.